Um die Akzeptanz für gewässerschonende Bewirtschaftungsverfahren oder erweiterte Fruchtfolgen zu erhöhen, haben sich die Demonstrationsflächen als besonders geeignet erwiesen. Dadurch soll die Akzeptanz bestimmter Maßnahmen erhöht werden. Feldbegehungen auf solchen Demonstrationsflächen erlauben eine aktive Diskussion und ggf. auch Weiterentwicklung von gewässerschutzorientierten Maßnahmen.

Unter folgendem Link finden Sie Ergebnisse der Demonstrationsversuche des Jahres 2019

->Demonstrationsveruche 2019

 


 

 

06.07.2020

Rundschreiben 04/2020

-Vorteile des
  Zwischenfruchtanbaus
- Erfolgreiche Etablierung
- Düngung nach der Ernte
- Anbauverfahren von ZF
- Greening
  Mindestanforderungen

-> weiterlesen

 


05.06.2020

Späte Maisdüngung

-> weiter zum Video

 


28.05.2020

Ertragsbestimmung im Winterweizen

-> weiter zum Video

 


20.04.2020

Rundschreiben 03/2020

- Nmin-Werte zu Mais und
  Düngeempfehlung 2020
- Wirtschaftsdünger zu
  Mais
- Unterfußdüngung als
  Baustein der Maisdüngung
- Erosionsschutz-
  maßnahmen und
  Untersaaten
- Mais-Spätdüngung

-> weiterlesen

 


17.03.2020

Rundschreiben 02/2020

- Nmin-Werte im Frühjahr
  2020
- Hinweise zur Düngung
  2020
- Weitere
  Beratungsangebote

-> weiterlesen

 


13.01.2020

Rundschreiben 01/2020

-Witterung und Vegetation
  2019
-Rückblick Herbst Nmin-
 Werte 2019

-> weiterlesen